Extreme Sports Waterboarding
Die Narreneltern

Die Narreneltern werden immer am Schmotzigen Dunschtig nach der Schülerbefreiung vor vielen närrischen Zeugen in der Boskopfhalle getraut. Sie schwören sich mindestens bis zum Aschermittwoch treu zu sein. Da die Narreneltern hauptsächlich für den Narrensomen dargestellt und im historischen Sinne auch während der Fasnacht für die kleinen Narren zuständig sind, gestalten hauptsächlich sie all am Fasnachtsdienstag die Spiele mit den Kindern. Oftmals werden Narrenmutter und Narrenvater auch von zwei Männern oder zwei Frauen, jeweils in Frauen- und Männerkleidern, verkörpert.
In den vergangenen 10 Jahren wurde die Narrenmutter von Doris Reck-Gieß und der Narrenvater von Elisabeth Schubert dargestellt.

Narreneltern anno dazumal
An Apple a day…

Die weiteren Gruppierungen